Produkte

Diese Sensoren sind für die Anwendung im THz Bereich optimiert. Sie sind kompakt, haben eine große aktive Fläche und eine kurze Reaktionszeit. Das Grundprinzip ist die Absorption von Strahlungsimpulsen einer gepulsten oder mittels Chopper moduliertem cw-Strahlungsquelle an einer Absorptionsschicht. Die Kombination mit einem rauscharmen Stromverstärker ermöglicht die Messung der Leistung. der Strahlungsquelle.

​Bei sehr kurzen Signalen ist es möglich, diese Sensoren in Kombination mit einem Spannungsverstärker (z.B. VPA) auch als Energiemessköpfe im µJ- und mJ-Bereich einzusetzen.
Alle Sensoren werden vom PTB Deutschland, unter Nutzung eines Vorverstärkers, bei einer Wellenlänge von 1,4 THz kalibriert. Andere Wellenlängen sind auf Anfrage möglich.