Pyroelektrische Energiemessköpfe mit inegriertem USB-Anschluss

Die Kombination unserer bewährten Messköpfe mit einem Microcontroller und USB-Schnittstelle bieten Möglichkeiten für ein breites Einsatzspektrum, zumal sich die Messköpfe auch über eine BNC-Buchse am Oszilloskop betreiben lassen. Wird der Messkopf mit einem PC verbunden, schaltet der Messkopf automatisch um, und die BNC–Buchse wird bei Bedarf zum Triggereingang. Die Messwerte werden zusammen mit der ermittelten Pulsfrequenz als ASCII-String an den PC übertragen.

Daten

Apertur

45 mm

Messbereich

0.1 mJ .. 1.5 J

max. Wiederholfrequenz

30 Hz

zul. Energiedichten

80 mJ/cm²

max. mittlere Leistung

10 W

Empfindlichkeit (Oszilloskop)

10 .. 15 V/J

Genauigkeit

±3 %

Anschluss

USB, BNC, E-Connector

Abmessungen

68 mm x  53 mm

Daten

Apertur

45 mm

Messbereich

1 mJ .. 15 J

max. Wiederholfrequenz

30 Hz

zul. Energiedichten

Eximerlaser: 1 J/cm²
​Nd:YAG THG: 450 mJ/cm²
Nd:YAG SHG: 560 mJ/cm²
Nd:YAG 1064: 970 mJ/cm²
CO2-TEA: 5 J/cm²
 

max. mittlere Leistung

10 W

Empfindlichkeit (Oszilloskop)

1,5 .. 3,5 V/J

Genauigkeit

±3 %

Anschluss

USB, BNC, E-Connector

Abmessungen

68 mm x  53 mm