Optischer Chopper

Chopper dienen der Modulierung einer kontinuierlichen Strahlung zur Messung der Leistung in Kombination mit pyroelektrischen Sensoren (insbesondere mit THz).

​Die Eingabe der Sollfrequenz erfolgtüber das Tastenfeld oder die USB-Schnittstelle. Die Ist-Frequnz wird über das eingebaute LCD-Display angezeigt und über die USB-Schnittstelle ausgegeben. Das Gerät erkennt automatisch, welche Chopperscheibe montiert ist. Somit ist eine direkte Frequenzeingabe möglich.

Durchmesser Chopperscheibe

100 mm

Frequenzbereich

5 - 1200 Hz
je nach Chopperscheibe

Genauigkeit

< 1%

Display

16 Zeichen
10 mm hoch