LM100-3

Das Anzeigegerät LM100-3 und der dazugehörige Messkopf BB10 sind optimal aufeinander abgestimmt, um die Ausgangsleistung kleiner Laser sehr stabil im Leistungsbereich von 100 µW bis 3 W zu messen.

Durch den Einsatz dieses Anzeigegerätes wird die Zeitkonstante des Messsystems stark verkürzt. Sie liegt typischerweise bei einer Sekunde.

Der Messkopf besitz an der Frontblende einen Gewindeeinsatz. Dieser dient im einfachsten Fall als Tubus zur Abschirmung von Fremdstrahlung, kann aber auch ein Fenster oder eine Streuscheibe (Ø 12,7mm) aufnehmen. Außerdem lässt sich anstelle des Tubus auch ein Faserhalter montieren.

Das Anzeigegerät kann sowohl mit Akku als auch mittels externer Stromversorgung betrieben werden. Ein intelligenter Ladecontroller ist im Anzeigegerät integriert. Hervorzuheben ist die lange Betriebszeit von über 300 Stunden im Akkubetrieb.

Messbereich

100 µW - 3 W

Zeitkonstante

1 Sekunde

Genauigkeit

3%

Analogausgang

0 - 1 V

externe Stromversorgung

12 V DC / 300 mA

Betriebsdauer mit Akku

> 300 h

Gehäuse

160 mm x 180 mm x 70 mm
Metallgehäuse