HomeProdukteTHzServiceKontaktImpressum
 

-->English version

Sie sind hier: home / Produkte / OEM - PEO




>> Abmessungen

Datenblatt
 

OEM - Sensoren
Energiemessköpfe für den Einbau in Laser

Diese Messköpfe zeichnen sich durch eine hohe Empfindlichkeit und eine hohe mögliche Wiederholrate aus. Der fensterlose Aufbau und die verwendete metallische Absorptionschicht erlauben eine Anwendung bis in den UV-Bereich.

Die Sensoren vom Typ PEO 8A und PEO 12A besitzen einen eingebauten Vorverstärker, der die Störfestigkeit verbessert und längere Meßleitungen zuläßt.

Bei Bedarf, z.B. beim Einsatz bei unterschiedlichen Wellenlängen, versehen wir auch diese Sensoren mit unserer bewährten, breitbandig absorbierenden Schwarzschicht.

Serie PEO


PEO 8
PEO 8A
PEO 12
PEO 12A
Sensorfläche
Ø 8 mm
Ø 8 mm
Ø 12 mm
Ø 12mm
Wiederholrate
1kHz an 1 MOhm
10kHz an 100 kOhm
10 kHz
700 Hz an 1MOhm
6 kHz an 100 kOhm
3 kHz
Empfindlichkeit

400..500 V/J an1 MOhm
200..300 V/J an 100 kOhm

1000..25000 V/J
(auf Bestellung)

300..400 V/J an 1 MOhm
200..300 V/J an 100 kOhm
1000..15000 V/J
(auf Bestellung)


max. Energiedichte
150 mJ/cm²
max. mittlere Leistung
0,5 W
Kalibriergenauigkeit
±3 %
Temperaturbereich
10°C..50°C
Temperaturkoeffizient
+0,1%/K


Elektr. Parameter der Sensoren PEO 8A und PEO 12A
Betriebsspannung ±5V .. ±20V
Rauschspannung (Ausgang) 2 mV
Offset max. 50 mV
Offsetkompensation AC-Kopplung oder
externe Verstärkerstufe
Lötdauer max. 2 Sekunden/Pin
keine Ofenlötung!